Vorsorgevollmachten / Mitten im Leben – Veranstaltungsreihe

Aktive Vorsorge heißt, sich über wichtige Lebens-Themen in einer modernen Gesellschaft zu informieren.

Nutzen Sie das Angebot und die Gelegenheit, Ihre Fragen an Experten zu richten,

um damit die richtige und selbstbestimmte Vorsorge für den Krankheits- oder Pflegefall, treffen zu können.

15.September 2021 - Thema: Vorsorgevollmachten

Referent: Engelbert Leib, Geschäftsführer Betreuungsverein im Landkreis Rottweil e.V.

Was passiert mit mir, wenn ich mich nicht mehr selbst äußern kann? Wer regelt meine Angelegenheiten nach einem Unfall, wenn ich nicht ansprechbar bin? Verfügungen und Vollmacheten werden wichtig, wenn Menschen sich im Krankheitsfall oder am Lebensende nicht mehr über ihre Vorstellungen zur Versorgung und Begleitung äußern können. Rechtzeitige Vorsorge treffen können wir mit einer:

  • Vorsorgevollmacht
  • Generalvollmacht
  • Betreuungsverfügung

An diesem Abend werden Informationen und Impulse gegeben, wie Sie für sich vorsorgen können und was es dabei zu beachten gibt.


Die hier aufgeführten Inhalte werden vom jeweiligen Unternehmen gepflegt,
weshalb vom Betreiber dieser Seite keine Garantie für die Inhalte übernommen werden kann.
15. September 2021
Mittwoch   18:00 Uhr
Veranstalter:
Seniorenzentrum Haus Raphael
Frau Bertsche
Telefonnr. : 07423/8679-12
edith.bertsche@keppler-stiftung.de
Veranstaltungsort:
Seniorenzentrum Haus Raphael
Tuchrahmstraße 22
78727 Oberndorf a. N.

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen