Alljährlich findet das Erdbeer-Fest im Seniorenzentrum Haus Raphael statt und alle helfen mit, damit es gelingt.

Das Fest war der Höhepunkt einer Woche, in der sich alles um diese schmackhafte Frucht aus der Gattung der Rosengewächse drehte.

Ob Anregung der Sinne oder Erinnerungsarbeit, die Erdbeere stand die ganze Woche im Mittelpunkt. Rezepte wurden ausprobiert und die eine oder andere verschwand hinter den Lippen.

Mit selbst hergestellter und mit Erdbeeren verfeinerten Donauwelle, einem Erdbeer-Kuchen und einem Erdbeer-Tiramisu haben die Bewohner:innen aus dem Haus und die Gäste der Tagespflege die Woche gekrönt und sich selbst ein kulinarisches Geschenk bereitet.

Die Mitarbeiter:innen vom Sozialdienst und der Betreuung sorgten für einen reibungslosen Ablauf und immer wieder für Nachschub.

Nach den Corona Beschränkungen war es für die Bewohner:innen und die Mitarbeiter:innen schön zu sehen, dass sie neben dem Genuss auch die Geselligkeit wieder aufleben lassen können. Davon machten die Bewohner:innen regen Gebrauch und das Café Paula war bis auf den letzten Platz besetzt.

Dienstag 14. Juni 2022
Kategorie Blog
Autor Beatrice Gaiselmann

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen