copyright Beatrice Gaiselmann

Schwoba Liead

Kennscht Du des Land wo jeder lacht,
wo ma aus Woiza Spätzle macht,
wo jeder zwoite Fritzle hoist,
wo man no über Balken scheißt,
wo jede Bank a Bänkle isch
und jeder Zug a Zügle,
wo ma dr Zwiebelkuchen ißt
und Moscht drenkt aus dem Krügle,
wo "daube Sau", "leck mi am Arsch"
in koinem Satz darf fehla,
ond sich die Menschen pausenlos
mit ihrer Arbet quälent,
wo jeder auf sei Häusle spart,
hat er auch nix zu kaua;
und wenn er 40, 50 ist,
dann fängt er a zu baua!
Doch wenn er endlich fertig isch,
schnappt ihm des Arschloch zu!
O Schwobenland, gelobtes Land,
wie wunderbar bisch du

Es ist uns wichtig, Ihre Daten zu schützen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Das sind einerseits für den Betrieb der Seite notwendige Cookies, andererseits solche, die für Statistikzwecke, für die Anzeige von Videos und Kartenmaterial gesetzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche davon Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen eventuell nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.
Datenschutzeinstellungen anpassen